Traditionsweingut Hareter Dieter & Yvonne

Für alle Weinliebhaber, Freunde des guten Geschmacks, leidenschaftliche Verkoster, wissbegierige Entdecker, sinnliche Kritiker, schnelle Achterltrinker, freudige Genießer. Sprich für all diejenigen die gerne ein gutes Glas Wein trinken oder ein vorzügliches Essen mit einer hervorragenden Flasche Wein verfeinern möchten, haben wir hier die Möglichkeit geschaffen weltlichen und manchmal, so heißt es, geistlichen Genüssen zu frönen.

Denn schon Goethe meinte: „Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er zurücklässt ist bleibend.“

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie wichtig es ist, das Leben nicht zu ernst zu nehmen. Hinn und wieder ein Gläschen Wein zur Versüßung des Lebens oder einfach nur aus purer Lust und Genuss zu genießen. Wir möchten Sie einladen zu einer interessanten und erlesenen Reise, welche Ihnen die Kostbarkeiten unseres schönen Burgenlandes in all seinen Formen – kulinarisch wie auch weintechnisch – offenbaren wird.

Das Weingut Hareter kann auf eine lange Familientradition in Weinbau von über 250 Jahren in Weiden am See zurückblicken. Den elterlichen Betrieb haben wir vor einigen Jahren übernommen. Im Zuge dieses Generationswechsels und der Neuorientierung haben einige Veränderungen und Neuerungen vorgenommen. Im Vordergrund stehen aber die Werte unserer Familientradition. Auf unseren Weinbergen ist es uns möglich, klassische Weißweine, sommerliche Roséweine, im Barriquefass ausgebaute Rotweine und – typisch für unsere Region – schmackhafte Süssweine zu keltern. Unser Sortimentsspiegel: Grüner Veltliner, Welschriesling, Weissburgunder, Pinot Gris, Zweigelt, Blaufränkisch und Blauburger)

Die Weingärten unseres Familienbetriebes liegen an den sanften Hügeln rund um den beschaulichen Ort Weiden am See. Dank des milden pannonischen Klimas, welches uns warme, gemäßigte Sommer mit vielen Sonnenstunden, jedoch auch genügend Niederschlag beschert, um die Trauben perfekt heranreifen zu lassen, ist es uns möglich, qualitativ hochwertigen Wein zu produzieren. Hierbei stehen die Werte Naturverbundenheit, Tradition und Nachhaltigkeit an vorderster Stelle. Das bedeutet für uns, alle Entscheidungen und Maßnahmen, welche die Weingärten betreffen, methodisch so zu gestalten, dass sie schonend und unterstützend wirken und nachhaltig keine Störung des Ökosystems Weingarten darstellen. Somit ist es uns möglich ausgeglichene Weißweine und charaktertypische Rotweine zu keltern, welche die Besonderheiten des burgenländischen Terroirs, Klimas und  Lebensfreude widerspiegeln.

Unsere Trockenbeerenauslese 2018 wurde am 20. September 2018 mit 34° KMW gelesen und ist somit die erste in Österreich gelesene Trockenbeerenauslese des Jahres 2018 aus Österreich.

Begleiten Sie uns zu genussvollen Höhenpunkten leichter Weißweine, charakterstarker Rotweine und regionaler Spezialitäten, gepaart mit einer erfrischenden Brise des Burgenlandes. Einfach nur um sich an den schönen Seiten des Lebens zu erfreuen. Erleben Sie unsere prämierten Weine (Falstaff, A la Carte, Vinum, Gourmeltwelt, Burgenländische Landesprämierung und bei der Verkostung „die Presse“ wurden unsere Wein mit bester Preis-Leistung ausgezeichnet) von unserem Traditionsweingut Hareter Dieter & Yvonne. Bei Falstaff war unser Höhepunkt der 2. Cupsieg unseres Cuvee Neuberg.

Ihre Familie Hareter